Mit CBD Öl gegen Migräne: Langzeit Test + Selbstversuch #51

Was gibt es hier eigentlich jede Woche zu schreiben? Mit jedem neuen CBD Öl mache ich neue Beobachtungen! Auch diese Woche verlief auf zwei Arten erstaunlich. Mir ist etwas aufgefallen, was die Migräne betrifft. Und ich habe mir mal meinen Schmerzmittelverbrauch der letzten Wochen angeschaut. Auch dabei habe ich etwas festgestellt, was mir so gar nicht klar war. Mein Schmerzmittelverbrauch derzeit ist NULL!


Für Eilige: Mein derzeitiges CBD Öl findest du näher beschrieben unter CBD Öl Tipps und Gutscheine! Es ist mein siebtes Öl. Begonnen habe ich diesen Selbstversuch vor exakt einem Jahr, am 14.8.2019bitte hier entlang zu meinem allerersten Wochenbericht!


Und so sieht es ein Jahr später aus.

Wochenbericht zum Langzeittest CBD Öl bei Migräne 9.8.-15.8.2020

CBD Dosierung morgens/ nachm. / abd.Migräne / Sonstige KopfschmerzenBeobachtungen / Trigger
So, 9.8.’206/5/5extrem heiß
Mo, 10.8.’206/6/4
Di, 11.8.’206/6/4
Mi, 12.8.’206/6/4
Do, 13.8.’206/6/4 M (leicht, halbtags)1x (Mg+Vit. B12)
Fr, 14.8.’206/6/4Wetterwechsel (kühl, regnerisch
Sa, 15.8.’206/6/4M (leicht, halbtags)Wetterwechsel –> sehr heiß
(CBD bei Migräne in Woche 51)

Was auffällt: Seit letzter Woche gibt’s Episoden offenbar nur noch halbtags. Das freut mich, denn das ist nicht so anstrengend. Vielmehr kann ich einen halben Tag oft noch nutzen.


Noch besser: Ich brauche dann auch keine Schmerzmittel. Die Schwere der Episoden nimmt also ab.

Betrachten wir nur die Tabelle, sieht es zwar anders aus, denn ich hatte an zwei Tagen je eine Episode. Weil die aber rasch wieder weg sind, stören sie mich nicht so sehr wie sonst eine schwere Episode, die mich oft drei Tage kampfunfähig macht: ein Tag vorher, ein Tag später und natürlich der Tag mit den Schmerzen selbst.

Das letzte Mal habe ich Schmerzmittel am 14.7.2020 genommen. Einen Tag später habe ich die Einnahme meines aktuellen CBD Öls gestartet.


Das ist ein ganzer Monat frei von herkömmlichen Schmerzmitteln! Yeah!


Ob das am aktuellen CBD Öl liegt, zeigt sich spätestens, wenn ich den Test der nächsten Marke starte.

Hier ist mein einführender Bericht zum aktuellen CBD Öl. Bitte beachte, dass CBD Öl bei jedem Menschen unterschiedlich wirkt. Auch ist eine mögliche Wirkung stark von der Dosis und der Gewöhnung des Körpers an CBD abhängig. Manchen Menschen hilft es auch überhaupt nicht. Die Ursachen sind unklar.

Basisangaben CBD Öl bei Migräne

Ich nehme 5 % CBD Öl pur.

CBD Öl Dosierung 3x täglich, siehe Tabelle.

Insgesamt nehme ich dieses Öl jetzt seit 32 Tagen (Stand gestern), das sind etwas über vier Wochen.

Echte Migräne = 5, davon die letzten nur halbtags und eher leicht. Also pro Woche ein bis zwei Episoden.

Unspezifische Kopfschmerzen = 4 – letzte Woche überhaupt keine!

Probleme: keine. Bis auf die Tatsache, dass sich das Öl langsam dem Ende entgegenneigt, weil ich zurzeit für meine Verhältnisse hoch dosiere … Zeit für eine CBD Öl Pause? Mehr spätestens in einer Woche beim sonntäglichen Wochenbericht hier auf CBD*KONKRET!


Entspannte Grüße – Susanne


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!