CBD Quickie: CBD Öl und Corona (9)


Dieses ewige Zuhausehocken! Auch wieder Heißhunger auf Süßes gehabt? Ein Stück Schokolade während des Streamens, man kann ja nirgendwo hin, um sich abzulenken. Und immer Sport? Nee.

Wenn aber am Ende des Abends die ganze Tafel weg ist? Dann ist da etwas schief gelaufen.

Text enthält Affiliate-Links (*)

Eine der Nebenwirkungen der Corona-Krise: Deutschland wird dicker. Sind sowieso schon die Hälfte der Deutschen zu dick (Link zum Ärzteblatt), dürfte sich dies gerade vervielfachen. Die Gründe sind klar.


Heißhungerattacke trifft Langeweile trifft Corona Angst!

Treffen sich Heißhunger und Langeweile, ist das sowieso schon eine fatale Mischung. Aber es kommt noch etwas hinzu.

Weil wir überwiegend zu Hause hocken, bewegen wir uns auch weniger.

Klar: Das Fitnessstudio fällt derzeit flach, die Sportgruppe vermutlich ebenfalls. Und allein joggen ist nicht jedermanns Sache.

Mal ehrlich: Gleichst du die mangelnde Bewegung durch gesunde Ernährung aus? Oder greifst du nicht auch – so wie ich – vermehrt zu Schokolade, Chips und anderen ungesunden Snacks?


Und noch ein dritter Punkt ist hier wichtig. Wir durchleben eine schwere Zeit.

Stress, Corona Ängste, Depressionen – klar kann ich andauernd Entspannungsübungen hinlegen. Tue ich aber nicht, und ich denke, die meisten Menschen tun das auch nicht. Also kreisen die Gedanken.

Und wenn wir es mal schaffen, uns abzulenken – voilà, lockt die Schokolade. Der Kreislauf beginnt von vorn.


CBD bei Corona sinnvoll nutzen: CBD Öl hemmt den Appetit

Bei mir ging das anfangs so weit, dass ich kaum noch Appetit hatte, obwohl eine Mahlzeit fällig war. Das war wirklich erstaunlich, denn normalerweise esse ich gern. Ich habe eher mehr Hunger als der Rest der Menschheit, denn ich bin dünn und immer in Gefahr, unterzuckert zu sein.

Dieser Effekt wurde übrigens durch Studien bestätigt, zum Beispiel hier. In der betreffenden Studie war die Reduzierung von Appetit ein wichtiger Nebeneffekt.

Mir fiel das auch auf, und zwar schon während ich mein erstes CBD Öl ausprobierte. Ich kann diesem Öl also bescheinigen, dass es zumindest bei mir deutlich den Appetit hemmte. Wenn du es ausprobieren möchtest, geht es hier direkt zum Shop! (*)


CBD kann beim Abnehmen helfen

Wer weniger Appetit hat, der nascht auch weniger. Das allein kann schon reichen, zumindest die Figur zu halten.

Willst du mehr, wirst du aber um sportliche Aktivitäten nicht herumkommen: Abnehmen oder Zunehmen ist schlicht eine Frage des Energiehaushalts. Isst du mehr Kalorien als du verbrauchst, nimmst du zu. Sind es weniger, nimmst du ab. Und Sport / Bewegung hilft beim Verbrauchen von Kalorien.

Diese Faustregel gilt immer, es sei denn, du bist ernsthaft krank.


Schwachpunkt Motivation? So kann CBD gegen Übergewicht helfen!

Klar kann dir CBD den Sport nicht abnehmen. Der Hanfwirkstoff wirkt aber aktivierend und kann dir so ein deutliches Plus an Energie verschaffen.

Auch das war ein – überraschender! – Nebeneffekt für mich. Ich konnte mich besser konzentrieren, die Laune hob sich, ich war motivierter.

Das ging mir nicht nur beim ersten CBD Öl so, sondern betraf alle vier Öle, die ich bis jetzt getestet habe.


Vergiss also die Corona Krise. Lass sie draußen vor der Tür und mach drinnen dein Ding. Mit CBD Öl kannst du dich aufs Wesentliche konzentrieren!

Entspannte Grüße – Susanne

++++++

Das könnte dich auch interessieren:

>>> Besser schlafen mit CBD (CBD und Corona 7)
>>> CBD gegen Depressionen (CBD und Corona 6)
>>> CBD tut der strapazierten Haut an den Händen gut (CBD und Corona 5)
>>> CBD gegen Corona Angst (CBD und Corona 4)

+++ CBD Quickies stellen eine Antwort auf die Corona Krise dar. Sie sind rasch geschrieben und vermutlich auch rasch veraltet. Wie immer gilt: Kann schon bald ganz anders sein … +++

(*) Affiliate Link – mit Kauf über diesen Link kannst du CBD*KONKRET unterstützen!

Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!