Wo CBD kaufen: alle 10 Möglichkeiten auf einen Blick!

Bei der Frage, wo man sein CBD kaufen soll, herrscht bei Einsteigern vor allem eines: Verwirrung. Apotheke, Drogerie – oder doch lieber online? Es gibt so viele Möglichkeiten, was soll man wählen? Darum habe ich hier einmal alle mir bekannten Möglichkeiten gelistet, wo du CBD Öl her bekommst. Es sind mehr, als ich dachte! Grundlage sind eigene CBD Erfahrungen, die ich in mehr als einem Jahr gesammelt habe.



A) Vor Ort

Hier bietet sich Neugierigen die Chance darauf, etwas Neues kennenzulernen. Wer schnell mal CBD Öl braucht, kann es hier direkt kaufen. Zudem muss man keine Versandkosten bezahlen.

CBD im Laden kaufen hat aber auch Nachteile. Vor allem wird man sich kaum eine irgendwie geartete Inhaltsanalyse in Ruhe ansehen können. Löbliche Ausnahme: Reine CBD-Shops.


1 Apotheke

  • PRO: Man kann CBD Öl hier auch bestellen.
  • KONTRA: Erstaunlich wenig echtes Fachwissen! Und oft sehr teuer.

Lesetipp: Hier habe ich einen Artikel dazu geschrieben, der die Schwierigkeiten verdeutlicht.


2 Bioladen, Reformhäuser

  • PRO: Vor Ort ist es billiger, Versand fällt weg.
  • KONTRA: Nur Zufall, ob sie überhaupt CBD Öl führen. Wenn überhaupt, dann keine Auswahl.

3 Headshops, E-Zigaretten-Bedarf

  • PRO: Kennen sich meist gut mit CBD aus.
  • KONTRA: Haben oft nur eine Marke, die sie promoten. Mehr nicht.

4 Spezielle Hanf- oder CBD Shops

  • PRO: Sie beraten sehr gut, auch zur Einnahme, Dosierung und welches Öl sich für dich eignen könnte. Natürlich wollen sie ihre Hausmarke verkaufen, das sollte man stets im Auge behalten.
  • KONTRA: Wenig Auswahl.

5 Drogerie

  • PRO: Steht einfach so im Regal. Kauf spontan möglich.
  • KONTRA: Du musst wissen, welche Drogerie das führt: derzeit nur Rossmann! (Stand: Oktober 2020)

Lesetipp: DM hat schon im letzten Jahr CBD Produkte aus dem Sortiment genommen.


B) Online

Generell gilt: Hier kannst du super vergleichen. Zwar kostet das Zeit, doch sinkt auch die Wahrscheinlichkeit von teuren Fehlkäufen.

Ich empfehle stets den Online-Kauf. Man bekommt einfach mehr Infos. Und zum Punkt Beratung: Viele Websites bieten bereits einen Chat. Der steht einer life-Beratung in nichts nach!


6 Website des HerstellersEmpfehlung!

  • PRO: Zertifikat online einsehbar / häufig Rabatte und Aktionen / bequem: Lieferung! / Häufig auch schon online Beratung via Chat oder via Mail.
  • KONTRA: Oft mit Versandkosten. Dauert ein bisschen, bis es ankommt. Zeitaufwändig: Vergleich aller wichtigen Firmen vor dem Kauf nötig!

> Kauftipp! Nutze am besten die Herstellerseiten! Hier findest du alle relevanten Infos und kannst in Ruhe die Öle vergleichen.

>> Mache dir zuerst eine Liste mit den Ölen, die dich interessieren. Sonst kann es passieren, dass es dir bald zu viel wird und du irgendwann entnervt irgendwas kaufst. Wirkung vorhersehbar = Null!

>>> Brauchst du noch Anregungen oder kennst dich überhaupt noch nicht aus, schau dir dazu mal meine Checkliste gutes CBD Öl an!

7 Gesundheitsportale

  • PRO: Dahinter stecken häufig große Firmen, die sich eine gute Auswahl leisten können.
  • KONTRA: Keine Spezialisten! Du brauchst ein bisschen Fachwissen, weil manche Websites auch zweifelhafte Öle oder solche ohne Zertifikat anbieten.

UNTERSCHEIDE:

Gesundheitsportale meint solche Websites, die nicht nur CBD anbieten, sondern auch weitere Nahrungsergänzungsmittel.

Im Gegensatz dazu stehen spezialisierte Plattformen, die ausschließlich CBD anbieten – dafür aber eine breite Palette. Du erkennst sie daran, dass sie den Hanf im Namen tragen: “CBD-…”, “Hanf-…”, “Canna-…”


8 spezielle CBD Plattformen

  • PRO: Profis am Werk! Auswahl häufig exzellent, mit Zertifikaten.
  • KONTRA: Preislich oft ein bisschen teurer als direkt auf der Herstellerwebsite.

9 Online Apotheken

  • PRO: Ganz anders als Apotheken vor Ort! Preis viel niedriger. Versandkosten variieren.
  • KONTRA: Angebot und Qualität stark abhängig von der Versandapotheke. Kann gut sein, muss es aber nicht.

10 Amazon

  • PRO: nichts!
  • KONTRA: Dort gibt es kein echtes CBD Öl. Schon vor Jahren hat die Plattform CBD Öl aus dem Sortiment verbannt.

Lesetipp: Kennst du ihn noch nicht, lies hier mal Teil 3 meiner ultimativen CBD FAQ. Da geht es ausschließlich um CBD Öl bei Amazon!


Fazit: Wo CBD kaufen?

Wer nach einem wirklich guten CBD Öl sucht, hat vor allem anfangs Probleme. Zu unübersichtlich scheint der Markt, zu viele Anbieter kämpfen um die Gunst der Verbraucher. Diese Übersicht soll dir helfen, da durchzublicken. Ich empfehle eindeutig den Kauf online, direkt beim Hersteller. Nur dort findest du wirklich alle relevanten Infos zum CBD Öl Kauf!

Entspannte Grüße – Susanne


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!