Selbstversuch: Meine CBD Migräne Erfahrungen #26


Meine CBD Öl Erfahrungen der letzten Woche: War nichts! Allerdings gibt es eine neue Entwicklung, die mir Sorgen macht. Der Druck vom letzten Sonntag hingegen entwickelte sich nicht weiter, weil ich rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergriff.

Winterstimmung: Eiche ohne Blätter vor trübem Himmel. Dank CBD haben auch Depressionen derzeit bei mir keine Chance!
Winterstimmung. Dank CBD einigermaßen auszuhalten!

CBD Öl Erfahrungen: Migräne vorbeugen auf sanfte Art

Mit einer Kombination aus Massage und Pfefferminzöl kann ich oft eine beginnende Migräne bekämpfen – vorausgesetzt, ich werde rechtzeitig aktiv. Ich habe dazu vor ein paar Tagen ein Tutorial geschrieben, das findest du hier.

Wochenbericht CBD gegen Migräne 16. – 22.2.2020

TagAnzahl Tropfen:
vormittags / nachmittags
Migräne /
Sonstiges /
Maßnahmen
So, 16.2.’202/2Druck im Kopf /
Massage, Pfefferminzöl (erfolgreich)
Mo, 17.2.’202/2
Di, 18.2.’202/2
Mi, 19.2.’202/2
Do, 20.2.’202/2schmerzhafter Druck in den Augen /
Tiefenentspannung: OK
Fr, 21.2.’202/2leichter Druck in den Augen/
Tiefenentspannung: OK
Sa, 22.2.’202/2

Bemerkungen

Das Augenjucken war diese Woche fast weg! Doch ich freute mich zu früh, denn keinen Tag, nachdem mir das auffiel, trat etwas anderes auf: Beide Augen begannen dumpf zu schmerzen!

Oha.

Weil mir das Sorgen machte, immerhin kann CBD den Augeninnendruck beeinflussen, wandte ich mehrfach Tiefenentspannung an. Wie das geht, beschreibe ich sicherlich auch einmal. (Eine Ahnung davon bekommst du HIER unter Punkt 5). Seitdem ist der schmerzhafte Druck ganz weg, und das Jucken tritt, wenn überhaupt, nur noch so leicht auf. Ich dokumentiere es erst dann wieder, wenn es so lästig wird wie früher.

>>> Du gehst in einem solchen Fall natürlich sofort zum Augenarzt! <<<

Warum ich das verweigere: schlechte Erfahrungen. Zu einem guten würde ich vielleicht gehen. Doch ich kenne keinen und mir fehlt schlicht die Zeit, Arzt für Arzt abzuklappern, bis ich einen gefunden habe. Guter Arzt heißt für mich: fachlich versiert, aber kein Fachidiot. Korrekt im Umgang mit Patienten. Erfahren vor allem auch mit CBD Öl.

Genau das meine ich.

Also danke, ich komme zurecht.

Das ist alles für heute. Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!


Migräne-Modus: bisschen gelangweilt


Entspannte Grüße – Susanne

Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!