CBD bei Migräne Selbstversuch: Wochenbericht #41

Da ich gestern diesen großen Zwischenbericht veröffentlicht habe, halte ich mich heute kurz. Letzten Sonntag ging mein Öl zur Neige – Zeit für eine Pause. Die habe ich bis jetzt erstaunlich gut überstanden. Warum sollte ich dann CBD nehmen? Ich warte, bis sich mein Zustand wieder verschlechtert. Wer neugierig ist, erfährt aber hier auch ein bisschen zu meinem CBD Öl #6!

enthält Werbung und Affiliate Links (*)

Wochenbericht 31.5. – 6.6.2020:

TagCBD Öl Dosierung:
vormittags / nachmittags
Migräne / Sonstiges
So, 31.5.’203/3 + Schluss Öl #5
Mo, 1.6.’20— PAUSE —
Di, 2.6.’20— PAUSE —Druck im Kopf
Mi, 3.6.’20— PAUSE —
Do, 4.6.’20— PAUSE —Migräne
Fr, 5.6.’20— PAUSE —
Sa, 6.6.’20— PAUSE —
CBD Öl Pause = wieder mehr Migräne?

Bemerkungen

Eigentlich kam mir diese Woche nicht anders vor als sonst. Darum will ich warten, ob ich derzeit einfach weniger Migräne habe, oder ob sich das wieder hochschaukelt. Erst dann beginne ich mein sechstes Öl. Alles andere würde ich für Verschwendung halten.

Mein CBD Öl #6 – CBDNOL

Es handelt sich um das Bio CBD Öl von CBDNOL. Hier meine Gründe dafür:

  • super Angebot (gibts immer noch!)
  • Bio – Siegel: Österreich und EU
  • echtes Vollspektrum, wie man an der Analyse sieht
  • Das Gütesiegel AC Tropfen bürgt noch einmal für Qualität

Worauf du sonst noch achten solltest, erfährst du in meiner CBD Öl Checkliste hier im Blog!

Dieses neue Öl erfüllt so viele Kriterien daraus, dass ich es unbedingt einmal ausprobieren wollte. Wie immer selbst gekauft und frei von Beeinflussung ausgesucht!

Schon einmal habe ich ja mit einem Öl, das den AC Tropfen hatte, sehr gute Erfahrungen gemacht. Das CBD Öl 5 % von Cannexol* war für mich der Einstieg in die Materie, und es wirkte wie eine Erleuchtung. Ich als Heidin schreibe so was nicht oft. Aber angesichts der Ergebnisse kann ich es immer nur in den höchsten Tönen loben. Warum also nicht wieder eine Firma von der Liste probieren?

So habe ich danach gesucht.

Erst eine Liste gemacht von Ölen, die mich interessieren. Mindestens fünf Öle sind das, und solange mich meine Migräne weiter quält, werde ich sie alle durchtesten.

Jedes Öl dieser Liste einzeln suchen: “(Name CBD Öl) Rabatt” oder “(Name) Gutscheine”. Häufig findet sich da schon was, das auf deiner Liste steht.

Hier im Blog findest du übrigens auch aktuelle Gutscheine – oben im Menü oder unter diesem Link: CBD Öl Tipps und Gutscheine.

Jetzt bin ich gespannt, wie sich das neue Öl macht. Ich warte nicht unbedingt sehnsüchtig auf meine nächste Migräne, aber sie wird kommen, das weiß ich. Das wird dann der Startschuss zum Öl #6. Wie es damit läuft, erfährst du hier – jeden Sonntag im neuen Wochenbericht!

Entspannte Grüße – Susanne


(*) Affiliate Links = Partnerprogramme mit Firmen, deren Öle ich teste. Sämtliche Programme werden erst aktiviert, nachdem ich die Öle real in Benutzung genommen habe. Darum gibt es den betreffenden Link zu CBDNOL auch erst später! Trotzdem ist es Werbung, weil ich den Namen nenne.


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar