Mein neuer Helfer gegen Migräne: CBD Öl von Alpinols

Wie versprochen gibt es heute die ausführliche Vorstellung meines neunten CBD Öls. Erneut ist es ein gering konzentriertes Öl von 5%. Eines vorweg: Wer mit dem klassischen Hanfgeschmack nicht gut zurecht kommt, findet hier eine prima Alternative! Spannend bleibt es auch: Zum ersten Mal nutze ich ein CBD Öl aus der Schweiz. Dabei gibt es manchmal ein rechtliches Problem, das aber leicht zu bewältigen ist. Vorausgesetzt, man passt gut auf …


/ enthält Affiliate Links */


Für Eilige: Dies ist mein neues CBD Öl gegen Migräne: Alpinols 5% Full Spectrum – hier mehr erfahren! *
Abbildung der Verpackung (schwarz, stylish!) und Pipette mit einem Rest von Alpinols CBD Öl.
Alpinols – Schweizer Firma mit vielen hervorragenden CBD Produkten.

CBD Öl Full Spectrum 5 % von Alpinols

Farbe und Geschmack

Dieses Öl hat mich überrascht! Es ist farblich sehr hell, nahezu durchsichtig. Auch geschmacklich spüre ich es kaum. Damit würde ich es jedem empfehlen, der mit dem ganz speziellen Hanfgeschmack Probleme hat. Ich selbst zähle nicht dazu – habe jedoch auch nichts dagegen, wenn ich morgens bei der Einnahme das Öl nicht mal spüre.

Ich habe zudem das Gefühl, dass es mir hier nicht so schwer fällt, die sublinguale Einnahme durchzuhalten. Mehrere Minuten nicht schlucken: Das kann eine ganz schöne Herausforderung sein!


Inhalt

Auch der Inhalt unterscheidet sich von dem, was ich kenne. Als Trägeröl dient Bio-Sonnenblumenkernöl. Es ist also diesmal kein Hanföl! Daher kommt wohl auch der überaus milde Geschmack des Ganzen.

Willst du mehr wissen zu Geschmack eines CBD Öls und warum manche Öle hell, manche aber dunkel sind? Lies hier meine Einführung zu diesem Thema!

Das ist drin:

  • Full-Spectrum-Hanfextrakt
  • Sonnenblumenkernöl (Bio Suisse Qualität)

Dieses Öl wurde laut Hersteller nach Bio Suisse Richtlinien hergestellt. Bio Suisse ist das Äquivalent zum EU-Bio-Siegel.


Das sagt das Analysezertifikat

Ein Analysezertifikat gibt es auch, welches über die exakte Zusammensetzung Auskunft gibt. Du findest es auf der Herstellerseite direkt bei den einzelnen Produkten.

Pipette mit etwas CBD Öl von Alpinols. Auffällig ist die helle, durchscheinende Farbe.
Dieses CBD Öl ist besonders hell!

Da steht für das Full Spectrum 5 %:

CBD = 5,4 % | CBC = 0,25 % | CBG = 0,14 % | CBN = 0,09 % | THC Delta 8 = 0,05 %.

Da fehlt doch was? Ja, steht da, nehme ich aber extra für dich unter die Lupe. Es handelt sich nämlich um das psychoaktive THC (Delta 9). Wobei es bei diesem Öl nicht wirklich ein Problem damit gibt, sonst hätte ich es nicht gekauft!


THC-Anteil bei Schweizer Ölen und wie du rechtliche Probleme vermeidest

Die Schweiz ist nicht in der EU. Darum hat sie eine andere THC-Obergrenze als wir! Klick hier, wenn du mehr dazu erfahren möchtest.

Das kann zu Problemen führen, wenn du etwas in dein Heimatland bestellst. Stell dir vor, die Obergrenze ist in deinem Land nicht so hoch – und du kaufst etwas, das mehr THC hat als bei dir erlaubt. Dann machst du dich strafbar!

Zum Glück wollen auch die meisten Schweizer Firmen ins Ausland verkaufen, also zu uns. Deshalb achten sie häufig von vornherein darauf, dass der THC Gehalt niedrig genug ist. Guter Service, auch von Alpinols!

Dennoch finde ich, jeder Käufer sollte eigenverantwortlich vor dem Kauf das Ganze noch mal prüfen. Dies gilt auch für andere Käufe im Ausland, da selbst innerhalb der EU für jedes einzelne Land nochmal andere Obergrenzen gelten. Ganz schön unübersichtlich!


Faustregel: Kauf im Ausland? Prüfe THC! Er muss gleich oder niedriger sein wie das, was in deinem Land erlaubt ist. Für Deutschland sind das 0,2 %.


Wir finden auch hier im Alpinols Full Spectrum Öl einen THC Anteil, der mit 0,14 Prozent locker unter dem in Deutschland Erlaubten bleibt.

Prima!

Wer gar kein THC haben möchte, dem helfen sie Schweizer übrigens auch gern. Sie bieten nicht nur das Full Spectrum an, sondern auch noch andere CBD Produkte. Unter anderem eine vollkommen THC-freies Öl, welches sogar das Leafly Gütesiegel erhielt. Alpinols Zero: CBD Öl ohne THC – jetzt informieren! *


Überhaupt finde ich die Produktpalette dieser Firma sehr interessant. Sie führen nicht nur THC-freies Öl, sondern auch wasserlösliches sowie CBD Öl für Tiere. Wer sich mal wirklich was gönnen möchte oder unter Hautproblemen leidet, findet vielleicht bei den Kosmetika interessante Produkte.

Darunter ist eine Menge, was ich gern mal ausprobieren würde. Leider sind auch meine finanziellen Mittel begrenzt und ich habe da diesen Grundsatz, von dem ich auch nicht abweiche: Keine Geschenke, keine versteckten Partnerschaften, keine Mauscheleien hinter dem Rücken meiner Leser – siehe Anmerkung unten!

Dieses CBD Öl werde ich die nächsten Wochen nutzen: Alpinols 5 % Full Spectrum – hier mehr erfahren! *

Nun wünsche ich allen Lesern eine schöne Woche – möge sie schmerzfrei bleiben!

Entspannte Grüße – Susanne


Aus (leider) aktuellem Anlass noch einmal meine große Bitte an alle Firmenvertreter.

(*) Sämtliche Affiliate Links auf CBD*KONKRET werden mit * gekennzeichnet. Ich lege also alle werblichen Links offen, weil ich nur so absolut transparent testen kann. Bitte helfen Sie mir dabei, indem Sie mir keine Mails schicken. Ich lehne Sonderangebote, versteckte Links, sonstige Werbeanfragen schlicht ab. Zu gegebener Zeit komme ich gern auf Sie zu, sofern Sie hervorragendes CBD Öl produzieren! Danke!

Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!