CBD Test bei Migräne im Selbstversuch: Woche #69

Also eine Woche CBD Öl Pause reichte mir nicht. Ich fand sie nicht aussagekräftig: Vielleicht beruhigt sich ja alles wieder, sobald das CBD aus dem Körper raus ist?


Und was soll ich sagen. In der zweiten Woche ohne CBD Öl bemerke ich: Es wird immer schlimmer. Von wegen Beruhigung.

Die Migräne tritt wieder häufiger auf.

Ein Anfall diese Woche dauerte sogar zwei Tage!

Heute leide ich auch daran, weshalb dieser Wochenbericht sehr kurz wird.

Dieser Anfall kommt natürlich erst in den nächsten Wochenbericht, sonst wären es diese Woche glatte dreimal Migräne.


Mir reichts jetzt mit den Experimenten.

Ab nächste Woche werde ich wieder CBD Öl nehmen. Eines ist schon bestellt, sollte es nicht morgen eintreffen, kaufe ich vor Ort.

Und ja, das widerspricht mal wieder meinen eigenen Kriterien – sich vorher informieren, Analyse studieren, am besten beim Hersteller direkt kaufen – aber was soll ich machen? Ich brauche es rasch. Gute Möglichkeit für einen weiteren Test.

Wird es mir gelingen, hier in Berlin im Shop hochwertiges CBD Öl zu kaufen?


Ja, das kann gut gehen. Beispielsweise war CBD Öl #8 ja super UND vor Ort gekauft – mehr dazu in den CBD Öl Tipps und Gutscheinen.

Auch das Öl #2 half mir sehr gut und ich habe es spontan in einem lokalen CBD Shop erworben. Aber ich will natürlich was Neues ausprobieren!

Hier noch kurz die Tabelle:

CBD Öl Pause!CBD Dosierung?Migräne?Trigger, Sonstiges?
So, 13.12.’20
Mo, 14.12.’202x Wetterwechsel:
bedeckt → sonnig → wieder bedeckt
Di, 15.12.’20Migräne ganztägig
Mi, 16.12.’20Migräne bis zum Abend
Do, 17.12.’20
Fr, 18.12.’20Wetterwechsel:
bedeckt → sonnig
Sa, 19.12.’20(Migräne kündigt sich an)STRESS, viel Süßes gegessen

Das war’s – ich wünsche dir einen schmerzfreien vierten Advent!


Weniger entspannte Grüße von Susanne

Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!