CBD Öl Tipps + Gutscheine


Alle hier vorgestellten Öle habe ich selbst gekauft und unabhängig getestet!


enthält WERBUNG + Affiliate Links (*)


Aktuelle CBD Öl Gutscheine (*)

CANNEXOL (mein Fazit = Ausgezeichnet! Blogempfehlung!) 5% Rabatt auf alles! (Code: cannexol5)

CBD VITAL (mein Fazit = Sehr gut!) 10% Gutschein für cbd-vital.de auf alles! (Code: cbd11nature)


Liste aller getesteten CBD Öle:


Mein aktuelles CBD Öl: Alpinols 5% Full Spectrum

Einnahmezeitraum: ab 20.10.2020

Ausführliche Vorstellung mit Fotos hier!

++++++++++

Das waren die bisher verwendeten CBD-Öle (umgekehrt chronologisch!):

++++++++++

CBD Öl #8: Herbliz Sativa 15 % CBD Öl

Erste Infos mit Fotos hier!

Made in California …

Herbliz-Slogan: "Born in California, made in Berlin".
Herbliz CBD Öl: THC-frei, Eco-Product mit natürlichen Cannabinoiden.

Beginn Testzeitraum: 18.8.2020.

Wochenberichte: ab #52 vom 23.8.2020.

Zusammensetzung: reines CBD Öl (pur) = Trägeröl Hanföl + CBD Extrakt (Isolat).

Flasche enthält 10 ml.

Farbe und Geschmack: hell und mild.

Herbliz ist eine Marke der amerikanischen Firma New Garden Lab. Derzeit expandiert man nach Deutschland und wir Verbraucher profitieren davon. Wenn es dich interessiert, schau doch mal, ob es bei dir vor Ort schon einen CBD Shop von New Garden Lab gibt!

Natürlich kannst du es auch bequem online bestellen: Herbliz 15 % CBD Öl – günstiges Angebot! *

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

CBD Öl #7: Canobo PUR CBD Öl 5 %

Abschlussbericht hier: So half mir Öl #7!

Erster, ausführlicher Bericht hier!

Canobo - Ansicht der Pipette mit dunklem CBD Öl + eine Ecke der Verpackung.
Canobo ist ein kräftiges Hanföl mit 5 % CBD Gehalt.

Genutzt von 15.7. – 17.8.2020, das sind die Wochenberichte #47 – Woche 52.

Gesamt 33 Tage!

Der krasse Gegensatz zum vorherigen Öl: Hier haben wir zur Abwechslung mal kein Vollspektrum Öl. Vielmehr enthält es reines CBD, davon aber jede Menge.

Die Analyse der Zusammensetzung findet sich auf der Herstellerseite.

Zusammensetzung: Hanfsamenöl, Cannabis Sativa Extrakt (pur), Alpha-Tocopherol (das ist Vitamin E).

Farbe und Geschmack: kräftig, aber recht mild.

Vegan!

Wo erhältlich: bisher bei Rossmann UPDATE Mitte September 2020: “derzeit nicht erhältlich” / online (Website bitte googlen oder mein Herstellerverzeichnis nutzen.)


CBD Öl #6: CBDNOL CBD Öl 5 %

Abschlussberichtso gut war mein sechstes CBD Öl!

Ein weiteres Bio-Öl, auf das ich ziemlich gespannt war. Denn da ist viel drin, wie man an der Analyse sieht (verfügbar auf der Herstellerseite). CBDNOL 5 % – hier mehr erfahren! *

Ich nutze es seit 8.6.2020. Es ist schön dunkel, also nicht stark gefiltert. Heißt viele gute Inhaltsstoffe, Cannabinoide, Terpene, sonstige Pflanzenbestandteile, sind noch drin. Gut für den Entourage-Effekt!

So sieht es aus:

Produktfoto CBDNOL - dunkles Öl in der offenen Pipette, plus Verpackung. Darauf deutlich sichtbar das Bio-Siegel.
CBDNOL 5 % – dunkel, aber wenig bitter!

Zur Kaufentscheidung verhalfen mir die Kriterien gemäß meiner CBD Öl Checkliste.

Da war zunächst das Bio-Siegel, dann der AC-Tropfen, und letztlich die Analyse, die leicht online beim Produkt zu finden ist. Vorbildlich!

Hersteller ist eine Österreichische Firma. Sie führt neben CBD Öl noch weitere interessante CBD Produkte. Hier der Link zu ihrer Website:

Hochqualitative CBD Produkte – CBDNOL *

Einnahmezeitraum von 8.6.20 – 14.7.20. Gesamt sind das 37 Tage (Wochenberichte #42 – 47).


CBD Öl #5: Elbgras “Bio Vollspektrum Hanföl”

Mal ausprobieren? Bitte hier entlang: Elbgras jetzt kaufen (*)

Elbgras CBD Öl ist ein sehr dunkles Vollspektrum - hier zu sehen mit Verpackung und Postkarte aus Hamburg.
Elbgras Bio CBD Öl = mein fünftes Öl im CBD Test!

Basisinfos:

  • Menge 10 ml
  • Gehalt 5 % CBD
  • Vollspektrum
  • Firma Elbgras (Hamburg)
  • Bio-Kontrollstellencode – DE-ÖKO-070
  • Einnahme ab 18.4.2020: Das ist der Wochenbericht #34 und folgende.

Erster Eindruck: Vor allem ist es schön dunkel, wurde also möglichst wenig rausgefiltert. Darum ist Elbgras reich an Cannabinoiden, zum Beispiel CBD, CBDa, ganz wenig THC: Delta 9 und Delta 8, zudem CBG, CBC und CBDV.

Ich habe immer den Eindruck, mit einem solchen Öl besser zurechtzukommen als mit einem helleren.

Der Geschmack ist hanfig, also recht intensiv, aber nicht zu stark.

UPDATE 25.5.2020: Wie ich gesehen habe, gibt Elbgras derzeit auf der Firmenhomepage ein paar interessante Rabatte.

Schau doch mal rein: Elbgras Bio CBD Öl supergünstig direkt beim Hersteller – jetzt informieren!

Einnahmezeitraum von 18.4. – 31.5.20. Das sind 44 Tage, Wochenberichte #34 – 41.


CBD Öl #4: Medihemp Bio CBD Öl 5 % Complete

Online verfügbar! Medihemp 5 % Complete jetzt kaufen (*)

Menge 10 ml mit 5 % CBD/CBDa.

CBD Öl von Medihemp 5 % Complete: Verpackung, Braunglas und Pipette. Farbe des Öls ist hellbraun.
Medihemp Complete 5 % CBD Öl

Hersteller Deep Nature Project, Herkunft Österreich.

Enthält CBD, CBDa und weitere Cannabinoide. THC < 0,1 %.

Genaue Analyse auf Anfrage beim Hersteller erhältlich!

Inhaltsstoffe: Hanfsamenöl, Hanfextrakt.

Biosiegel der EU und Österreich.

Weitere Angaben: Vollspektrum (achte beim Kauf auf die Bezeichnung “Complete“).

Geschmack und Aussehen: Geschmacklich mit etwas Schärfe, Aussehen sehr hell.

Einnahmezeitraum gesamt: 30. Januar 2020 – 7. März, dann Pause, danach 26. März – 17. April.

Das sind insgesamt 61 Tage. Sehr ergiebig! Wochenberichte #23 – 33 /34.


CBD-Öl #3: CBD Vital Premium 5 %

10% Gutschein für cbd-vital.de auf alles! (Code: cbd11nature) (*)

Menge: 10 ml mit 5 % CBD.

CBD Öl von der Firma CBD Vital. Abbildung zeigt die Verpackung und ein paar CBd-Öl Tropfen, welche sehr hell sind.
CBD Vital Premium 5 % = mein CBD Öl #3!

Die Analyse des Herstellers sagt (Datum 6.9.2019):

CBD 5,42 % / CBG 0,48 % / CBDV 0,07 %

Inhaltsstoffe: Bio-Hanfextrakt, Bio-Hanfsamenöl. Insgesamt hat es aber KEIN Biosiegel.

Weitere Herstellerangaben: Vollspektrum.

Geschmack und Aussehen: sehr mild und hell!

Einnahmezeitraum:12.12.2019 – 29.1.2020 = 49 Tage, Wochenberichte #16 – 22/23.


CBD Öl #2 – TOM HEMP’S Full Spectrum

Zum Shop:

https://www.tomhemps.com/

Tom Hemp's CBD Öl Abbildung mit dunklem CBD Öl und brauner Verpackung.
Tom Hemp’s CBD Öl 7 % Vollspektrum

Ergibt denselben Effekt wie beim Öl #1!

Daten: 7 % CBD in 10 ml

Vollspektrum

Inhalt: Hanfsamenöl, Hanfextrakt und Lecithin.

Leider gab es hier keine Analyse dazu. Ich weiß also letztlich nicht, was es wirklich enthält.

Einnahmezeitraum: 13.10. – 5.12.’19 = 54 Tage, Wochenberichte #8 – 15.


CBD Öl #1 CANNEXOL 5 %

5% Rabatt auf alles! (Code: cannexol5) (*)

Ein erstklassiges Vollspektrum-Öl aus Österreich. Es half mir konsequent in einen herrlichen Spätsommer, indem es die Migräne deutlich reduzierte. Hier Auszüge aus meinem alten Blogpost, damit niemand mit Klicken überfordert ist … (Original hier)

CBD Öl von Cannexol Flasche
Cannexol CBD Öl 5 %

Name: Cannexol 5 Aroma Öl von der Firma: Cannhelp GmbH, Österreich.

Menge: 10 ml / Konzentration: 5 % CBD / 500 mg CBD.

Inhalt laut Analysezertifikat (ich hatte die Charge MHD 11/2020)

CBC 0,125 % / CBD 4,778 % / CBDa < 0,033 % / CBG 0,062 % / CBGa < 0,033 % / CBN 0,036 % / THCV < 0,033 % / THC 0,14 % / THCa < 0,033 % Quelle

Darum habe ich dieses CBD Öl gewählt:

Ich habe mich einfach an meine eigenen Kriterien gehalten: siehe Schlagwort “richtig gutes CBD-Öl“. Darüber hinaus überzeugt die Firma mit einer Transparenz, die ihresgleichen sucht: HIER findest du deren Laboranalysen. Aber nicht etwa nur eine. Auch nicht nur eine für jedes Produkt. Nein:

EINE Laboranalyse PRO CHARGE.

Und Cannexol hat einen hohen Gehalt an reinem CBD, obwohl Vollspektrum. Das sieht man sogar, denn dieses Öl ist besonders dunkel und dickflüssig:

Dunkle Farbe in der Pipette von Cannexol 5 %
Farbe von CBD Öl Cannexol 5 %

So wirkte Cannexol bei mir: Migräne deutlich reduziert!

  • deutlich weniger innere Nervosität
  • mehr Gelassenheit, also auch Entspannung
  • dadurch mehr Arbeitsleistung möglich, denn
  • ich werde nicht so rasch müde
  • mehr Ausdauer auch beim Sport
  • weniger / seltener unterzuckert = Appetitzügler!

Einnahmezeitraum: 14.8. – 27.9.’19 = 45 Tage, Wochenberichte #1 – 7.

Fazit: Empfehlenswert!


Entspannte Grüße – Susanne

++++++++++

Anmerkung zum Einnahmezeitraum

Je nachdem, welchen Beitrag du hier liest, können die Angaben dazu differieren. Und zwar bei EINEM Öl. Wie kommt es dazu: Häufig strecke ich die letzten paar Tropfen ein wenig, weshalb eine exakte Zählung schwierig wird. Bei Gelegenheit vereinheitliche ich das einmal, versprochen!


(*) Affiliate: Du kannst mich mit deinem Kauf unterstützen, wenn du magst. Kauf über den angegebenen Link!


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!