Neu hier? Das ist für dich!

Was ist CBD und warum schreibe ich darüber?

In diesem Blog geht es um CBD. Das steht für Cannabidiol und kommt aus dem Hanf.

Es dreht aber nicht und kann darum bedenkenlos eingenommen werden.

Titelgrafik: Kurz und knapp - darum geht's in diesem Blog.
Erste Infos für Einsteiger zu CBD

CBD wird nachgesagt, bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen zu helfen.

Leider kann und darf ich dir dazu nichts versprechen. Ich halte aber viel davon und teste es auch selbst. Anschließend berichte ich, ob es geklappt hat.

Davon profitierst auch du, wenn du neugierig bist und mehr über CBD wissen willst.


Mein Problem Migräne und wie mir CBD dabei hilft

Bei mir geht es vor allem um Migräne. Bei dieser Krankheit kann CBD möglicherweise helfen.

Voraussetzung ist stets der richtige Umgang mit CBD. Deshalb schreibe ich sehr viel dazu und habe auch eine eigene CBD Ratgeberseite. Darüber hinaus findest du hier Infos zu Migräne und Entspannung.


Und dein Problem?

Du bist hier auch richtig, wenn du …

  • mehr zum Umgang mit CBD wissen willst
  • eine andere Krankheit hast und CBD mal ausprobieren willst
  • schon einen / mehrere Fehlkäufe hinter dir hast und das soll dir nicht noch mal passieren
  • einfach auf der Suche bist nach sehr gutem CBD Öl
  • authentische Erfahrungen suchst rund um CBD Öl

Nachdem wir das geklärt haben, schau dich hier in Ruhe um. Du wirst hier eine so große Menge an Wissen finden, dass es dich anfangs vielleicht überfordert.

Lauf dann nicht weg.

Lies ganz in Ruhe – und teile es dir ein, in Häppchen! Alles auf einmal geht sowieso nicht.


Je mehr du weißt, desto besser kannst du von CBD profitieren

Häufig liegt es nämlich schlicht am falschen Umgang damit, wenn jemand stöhnt: “CBD wirkt bei mir einfach nicht!”

Ich schreibe hier auch oft zu wichtigen Themen für Einstieger. Also zum Beispiel: woher du am besten dein CBD beziehst. Auch Amazon ist ein großes Thema, da viele nicht wissen, dass es dort kein richtiges CBD Öl gibt.


Du lernst hier also, was man alles falsch machen kann. Mehr noch: Du lernst, wie du es besser machst. Und ganz nebenbei lernst du ein paar sehr gute CBD Öle kennen.


Wenn ich dir auch eine Wirkung nicht versprechen kann, profitierst du doch. Denn ich kann mittlerweile jedes CBD Öl einschätzen. Also sagen, ob es sehr gut ist oder eher nicht.

Basierend auf meinen Erfahrungen habe ich inzwischen meine eigene Checkliste CBD Öl. Die hilft mir bei Kaufentscheidungen. Sie kann auch dir helfen, wenn du dich in Zukunft nicht mehr nur auf Empfehlungen anderer verlassen möchtest.


Ein weiterer Grund ist, dass ich es natürlich selber nehme und anschließend ehrlich berichte, wie mir was hilft.

Hinweis: Die Berichte zu jeder einzelnen Woche erscheinen immer sonntags! Einen aktuellen Blogbeitrag gibt es hingegen jeden Mittwoch.

CBD*KONKRET steht dabei für unabhängige Berichte. Kein Sponsor beeinflusst mich, es gibt keine Nebenabsprachen und natürlich keine Fake-Tests.

Was du hier liest, geschieht wirklich!

Entspannte Grüße von Susanne


Tipps zum Weiterlesen und Social Media

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben? Abonniere dafür meine Facebook Seite! Dort verlinke ich jeden neuen Beitrag, der hier erscheint.

Auf Instagram hingegen findest du mehr zu allem: mehr Hintergrundinfos, mehr zu mir, zu CBD, und zu Migräne. Also eine Erweiterung dieses Blogs – schau doch mal rein!

Wenn du sehr wissbegierig bist, empfehle ich zum Einstieg die Rubrik “Ratgeber” mit all ihren Unterseiten.

Mehr über mich erfährst du natürlich auch hier im Blog.

Speziell für Firmenvertreter gibt es diesen wichtigen Hinweis. Wer zeigt, dass er ihn nicht gelesen hat, bekommt von mir mittlerweile keine Antwort mehr. Leider muss ich das so machen, weil mein Tag auch nur 24 Stunden hat …


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!