Abschlussbericht CBD gegen Migräne – Öl #7 UPDATE

Immer wieder bin ich erstaunt, wie die Zeit vergeht! Schon wieder ist über ein Monat vergangen, und ich habe ein weiteres Öl getestet. Weil aber nicht jeder sich durch die ausführlichen Wochenberichte kämpfen mag, hier eine Zusammenfassung zu CBD Öl #7. Das erste pure CBD Öl – lies hier, wie es mir insgesamt half. Mit Abschlussbewertung!


Leider muss ich die Links entfernen, da die Firma und ich zurzeit keine Partnerschaft mehr haben. An meiner Abschlussbewertung ändert das natürlich nichts. Mehr zum Öl erfährst du unter CBD Tipps und Gutscheine – es ist Öl #7!/


Basisangaben

5% CBD Öl PUR. Enthält keine Cannabinoide bis auf CBD.

Erhältlich bei Rossmann oder bequem online – bitte Website des Herstellers besuchen, da unsere Partnerschaft leider erst mal nicht fortgeführt wird.

Eingenommen vom 15.7. bis 17.8.2020. Es reichte also insgesamt 33 Tage und knapp 5 Wochen.

Konkret sind das 4 Wochen + 5 Tage. Bei der Bewertung runde ich deshalb auf 5 Wochen auf.

Genauer vorgestellt habe ich es in Woche #47.


So half mir das CBD Öl gegen Migräne

Migräne: 5 mal. Das ist pro Woche eine = gut!

Druck im Kopf: 4 mal. Das ist weniger als eine pro Woche = sehr gut!


Beobachtungen

→ Ich hatte nur noch halbtags Migräne (anstatt ganztägig)!

→ Bei mir traten keinerlei Nebenwirkungen auf.

→ Auch das Augenjucken ist seit August fast ganz weg. (Ob das mit dem CBD Öl zu tun hat, weiß ich aber nicht.)


Was war gut?

Seltener Migräne als ohne CBD Öl. Mit einem Mal pro Woche ist es ein guter Durchschnitt.

Die Zahl der Episoden blieb ungefähr gleich, ABER:

→ Anfälle weniger schmerzhaft!

Ergebnis:

Keinerlei Schmerzmittel nötig!

Nur wenige Öle schafften eine bessere Bilanz!


CBD Öl #7 – meine Bewertung

CBD Öl reichte insgesamt für:33 Tage:-/
(3)
Farbe, Geschmack:hell, mild🙂
(1)
BIO Siegel vorhanden?NEIN😐
(2)
Analyse Zertifikat online verfügbar?JA🙂
(1)
Gütesiegel vorhanden?NEIN😐
2
Flasche schließt dicht?NEIN😐
(2)
Migräne: Zahl der Anfälle5 mal😐
(2)
unspezifisches Kopfweh / Druck im Kopf4 mal🙂
(1)
Lieferung, Beschaffung / Zahlungsmöglichkeitenvor Ort: Rossmann / oder online, verschiedene Zahlungsmöglichkeiten🙂
(1)
Preisgünstig (derzeit 29,90 €)🙂
(1)
Abschlussnote
—————– GESAMTNOTE: ———————-
1,6
CBD Öl #7 half mir gut bei Migräne!

Was war weniger gut

CBD Dosierung wurde langsam ein bisschen hoch! Das lag aber an mir, weil ich austesten wollte, was bei purem Öl die passende Dosierung für mich ist.

Am Schluss lag ich bei dreimal täglich bis zu 6 Tropfen!

Das ist also ein praktisches Problem. Dadurch reichte das Öl natürlich nicht so lange wie die anderen Öle. Das macht es auch etwas preisintensiver.

Das war aber klar:

Bei Vollspektrum Öl braucht es weniger, weil Entourage-Effekt. Also reicht das Öl länger.

Demzufolge brauche ich bei purem CBD Öl MEHR, weil kein Entourage Effekt stattfindet. Das Öl reicht dann nicht so lange.

Wie geht es weiter?

Daraus entstand folgende Idee:

Mal ein hoch dosiertes Öl testen, obwohl das eigentlich meinem Grundsatz widerspricht (hier im Test normalerweise nur CBD Öl bis 10 Prozent).

Der Hersteller von Öl #7 bietet natürlich auch noch hoch dosiertes CBD Öl, doch mein Prinzip hier ist ja, abwechslungsreich zu testen.

Ich wollte also ein neues Öl ausprobieren. Ein Zufallsfund in einem neuen Shop hier in der Nähe half mir, eine Entscheidung zu treffen – ich nutze jetzt ein 15 % Öl von Herbliz – günstiges Angebot!*

Was dabei herauskam, erfährst du demnächst hier im Blog.

Es folgt auch bald eine neue Gegenüberstellung aller bisher getesteter Öle – ähnlich wie dieser CBD-Vergleich aus dem April!

Das war es mit Öl #7. Wenn du wissen willst, welche Öle ich noch nutzte, findest du hier eine vollständige chronologische Liste!

Entspannte Grüße – Susanne


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!