Selbstversuch: Meine CBD Öl Erfahrungen bei Migräne #25


Kurz gefasst, war diese Woche eine der langweiligsten, seit ich meinen CBD bei Migräne Test begonnen habe. Bevor ich aber leichtsinnig werde und mich auf dieses CBD Öl als Migräne Mittel festlege, ein kleiner Ausblick: Bereits der nächste Wochenbericht wird weniger euphorisch ausfallen. Das merke ich gerade … Es ist eben nicht so einfach mit dem Migräne Vorbeugen.

Kleiner Wassergraben führt in einen Fluss. Am Himmel Morgenlicht. CBD hilft momentan sehr gut gegen Migräne.
Land in Sicht? CBD hilft derzeit sehr gut gegen Migräne.

Migräne vorbeugen mit CBD Öl: Wochenbericht 9.2. – 15.2.2020

Tag Dosis früh / nachmittags Migräne /Sonstiges
So, 9.2.’20 2/2
Mo, 10.2.’20 2/2
Di, 11.2.’20 2/2
Mi, 12.2.’20 2/2
Do, 13.2.’20 2/2 Druck im Kopf
Fr, 14.2.’20 2/2
Sa, 15.2.’20 2/2

Bemerkungen zu CBD Öl als Migräne Mittel

Bis auf einmal Druck im Kopf war diese Woche beschwerdefrei. Eine ganze Woche frei von Migräne! Ich muss wohl nicht erklären, wie toll das ist.

Zumal ich ja befürchtet hatte, dass mein Körper sich mit der Zeit an das CBD gewöhnt. Dann wäre aber seltsam, dass dieses CBD Öl ganz offensichtlich erst einmal besser hilft als das vorherige. Müsste es bei einer Gewöhnung nicht genau andersherum sein?

Hätte ich zwischen den Ölen eine Pause eingelegt, wäre die Sache klar: Pause = Entwöhnung = nachher wieder bessere Wirkung. Doch das habe ich ja nicht getan. Ich bin nahtlos von einem Öl zum nächsten übergegangen.

Und wer von den Verfechtern des Placebo-Effekts erklärt mir bitte, weshalb dieses neue Öl besser hilft, obwohl ich wirklich skeptisch war? Skeptisch, weil ich die Inhalts-Analyse nicht mochte und weil mir das Öl viel zu hell erschien?

Schließlich: Warum habe ich weniger Migräne, obwohl ich die Dosis mit Einnahme des neuen Öls halbiert habe?

>>> Für mich ist der Fall klar: CBD Öl hilft gegen Migräne, Punkt.

Wichtig ist aber, dass jeder Mensch für sich das perfekt passende CBD Öl findet. Eine Kunst – doch mein Fall zeigt, dass man sie meistern kann.

Mehr in einer Woche!

Mood: quasi euphorisch mit leichtem Dämpfer

Das könnte dich auch interessieren: Du kennst meinen Artikel zum Placebo-Effekt noch nicht? Lies ihn!
Möchtest du wissen, welches Öl ich derzeit nutze? Oder einfach, welche Öle mir sehr gut geholfen haben? Sämtliche Infos dazu findest du hier!

Entspannte Grüße – Susanne

Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!