Langzeit Test CBD Öl gegen Migräne – Woche #49

Hier kommt der sonntägliche Wochenbericht über CBD Öl und wie es mir bei Migräne hilft! Derzeit teste ich ja CBD Öl #7. Dabei probiere ich gleich noch etwas aus: Lassen sich mit CBD Öl vielleicht bestimmte Dinge ganz gezielt steuern? Ich meine: ja. Wie das gehen kann, liest du hier!

>>> Zurzeit nehme ich Öl #7 bei den Tipps und Gutscheinen!

Test CBD Öl bei Migräne: 26.7.-1.8.2020

So lief es: Trotz zahlreicher Wetterwechsel und (teilweise) Affenhitze ging es mir gut! Ich hatte nur einmal richtige Migräne. Die war allerdings so leicht, dass es nicht mal Schmerzmittel brauchte. Bin zufrieden!

Was ich mache: Derzeit steigere ich die Dosis ungefähr alle zwei Tage.

Diese Trigger gab es: Das Übliche – bis auf Stress, der zurzeit fast ganz entfällt. Das ist sehr erholsam, und ich kann nicht ausschließen, dass es mir deshalb so gut geht!

Sonstiges: Zurzeit experimentiere ich herum, was welche Dosis bewirkt.

Was hat es mit der Dosierung auf sich?

Ich meine, man kann damit ganz bewusst Dinge steuern.

Leistungsfähigkeit steigern: Ich nehme den Großteil der Tropfen morgens. Weil ich ja vor allem vormittags arbeite, brauche ich zu dieser Zeit volle Konzentration.

Besser schlafen mit CBD Öl: Nehme ich abends nur wenig Tropfen, kann ich sie auch spät nehmen. Ich schlafe dann besser! Also tiefer, und ich erwache morgens ausgeruhter.


CBD Test ZeitraumDosierung
vorm / nachm / abd
Migräne?Trigger / Sonstiges
So, 26.7.’204/3/2Wetterwechsel, Starkregen
Mo, 27.7.’204/3/3Abends sehr viel Süßes …
Di, 28.7.’204/3/3Abends absolut kein Appetit auf Süßes!
Mi, 29.7.’204/4/3Migräne (leicht)Wetterwechsel –> schön + heiß //
1 Tablette Magnesium + B12 (keine Auswirkung)
Do, 30.7.’204/4/3
Fr, 31.7.’204/5/3Druck im Kopf (leicht)
Sa, 1.8.’205/4/3(abends starkes Augenjucken // vorher wochenlang 0 Probleme)
CBD Öl gegen Migräne – mir hilft es!

Basisangaben zum CBD Öl #7

Wie immer nutze ich ein fünfprozentiges CBD Öl mit Trägeröl Hanföl.

Neu ist: Es ist pur, enthält also wenig Cannabinoide. Das hat Gründe! Willst du mehr dazu wissen, lies meinen Einführungsbericht aus Woche 47.

Flaschengröße: 10 ml

Erhältlich bei Rossmann – oder ganz bequem online auf der Firmenhomepage.

>>> Mehr dazu: CBD Öl Tipps und Gutscheine – diese Öle haben mir geholfen

Einnahme seit 15.7.2020 – das sind 19 Tage bzw. knapp drei Wochen.


Fazit bisher:

In der ganzen Zeit hatte ich nur zweimal echte Migräne. Das ist ein glattes “Sehr gut”!

Bisher bin ich also sehr zufrieden mit dem Öl. Mein derzeitiger Zustand ist für mich ein Spaziergang im Gegensatz zu dem, was ich ohne CBD Öl zu erwarten hätte.

Hoffentlich geht das so weiter!

Entspannte Grüße – Susanne


Das könnte dich auch interessieren:

>>> Ein ganzer CBD Ratgeber hat sich im Lauf der Zeit hier angesammelt. Übersichtlich gegliedert findest du dort alle hilfreichen Beiträge im Blog!

>>> Auch Corona ist noch nicht vorbei. Wie CBD Öl helfen kann, die Covid-19 Krise besser zu überstehen, habe ich auf dieser Seite einmal zusammengefasst.

>>> Willst du ganz gezielt mit CBD Öl Migräne bekämpfen, solltest du ein paar Dinge darüber wissen. Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag: Hol dir dein Leben zurück! Migräne vorbeugen in drei Schritten


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!