So gut war mein sechstes CBD Öl!

Mein CBD Öl #6 ist alle! Zeit für eine Rückschau. Wie hat es gegen Migräne geholfen? Wie zufrieden war ich sonst so? Lies hier meine Zusammenfassung der letzten Wochen. Diesmal habe ich sie etwas übersichtlicher gestaltet – mit neuem Bewertungssystem und übersichtlicher Tabelle.

/ enthält Werbung * /


Update 22.7.20

Jemand wies mich freundlicherweise darauf hin, dass ich etwas ganz Wichtiges vergessen habe. Zu recht! Deshalb wurde dieser Artikel überarbeitet. Es geht um den AC-Tropfen, der natürlich als dicker Pluspunkt zu Buche schlägt. An der Gesamtnote ändert sich dadurch nichts! Dennoch gibt es hier bei den Berichten ab sofort etwas Neues.


Was ändert sich hier?

Für alle Öle gilt ab sofort: Das Schulnotensystem wird vereinheitlicht und am Ende bei jedem CBD Öl Test angewandt. Damit kannst du immer jedes Öl mit jedem vergleichen – sofern ich das nicht schon getan habe.

Wie das früher aussah, kannst du an meinem ersten großen Vergleich von CBD Öl erkennen. Der Testbericht ist aus dem April und gibt schon einen guten Eindruck, wie mir bis dahin CBD Öl bei Migräne half.


CBDNOL im Test – Bio CBD Öl 5 % – Abschlussbericht

CBD Öl reichte insgesamt für:37 Tage😐
(2)
Farbe, Geschmack:Dunkel + intensiv, nicht zu bitter. 🙂
(1)
BIO Siegel vorhanden?JA🙂
(1)
Analyse Zertifikat online verfügbar?JA🙂
(1)
(Update) Gütesiegel vorhanden?JA: AC Tropfen (mehr Infos)🙂
1
Flasche schließt dicht?JA🙂
(1)
Migräne: Zahl der Anfälle11 mal😐
(3)
unspezifisches Kopfweh / Druck im Kopf5 mal😐
(2)
Lieferung / Zahlungsmöglichkeitenschnell / verschiedene Zahlungsmöglichkeiten🙂
(1)
Preisguter BIO-Öl-Durchschnitt (derzeit 35 € + Versand)
Mein TIPP: Spare Versandkosten bei Bestellung eines größeren Fläschchens à 30 ml (*)
🙂
(1)
Abschlussnote
—————– GESAMTNOTE: ———————-
🙂
1,4
Auswertung CBDNOL gegen Migräne, Stand 15.7.2020

Die Zahlen in Klammern sind die Bewertungen nach einem einfachen Schulnotensystem. Eins ist die beste Note.

System: Jeder Punkt wird extra bewertet. Am Ende zähle ich alles zusammen und teile durch die Zahl der Abschnitte. Das ist die Endnote. Die Smileys sollten für einen schnellen Überblick helfen, haben für die Zählung aber keine Bedeutung.


So rechne ich:

Weniger als ein Anfall pro Woche = sehr gut (Note 1). Regelmäßig ein bis zwei Episoden pro Woche = gut (Note 2). Mehr erhält die Note 3. Also wenn ein Öl wie hier fünf Wochen gereicht hat, sind bis zu 4 Episoden noch sehr gut. Fünf bis 10 = gut. Mehr als zehn = befriedigend. 37 Tage zählen als 5 Wochen, obwohl es ein bisschen mehr ist!

Lange habe ich überlegt, ob ich die für mich so wichtigen Punkte “Migräne” und “Druck im Kopf / unspezifisches Kopfweh” doppelt zähle, aber das erschien mir dann doch zu fies!


>>> Noch mehr Angaben zu CBDNOL findest du unter CBD Tipps und Gutscheine: Diese Öle haben mir geholfen!


>>> Oder schau doch direkt auf der Website der Firma vorbei: Hier gibt es mehr Infos zu CBDNOL* 5 % Bio CBDÖl!


Abschlussbericht zu CBDNOL

Der Start war sehr gut. Dann hatte ich leider zwischenzeitlich ein paar Probleme. Vermutlich lag das aber nur daran, dass es diesmal etwas länger dauerte, die passende Dosis zu finden. Am Ende kam doch noch alles ins Lot! Momentan bin ich mit dem Öl sehr zufrieden. Darum kann ich es guten Gewissens weiterempfehlen. Leider ist es genau jetzt alle.

So würde ich weiter vorgehen, wenn ich dieses Öl weiter nehmen wollte: Ich würde die hohe Dosierung beibehalten. Wahrscheinlich würde ich dafür auf eine höhere Konzentration umsteigen, weil die hohe Zahl der Tropfen doch sehr nervt.

Ich meine vor allem, dass ich nach dieser Phase der Gewöhnung eine gute Hilfe durch CBDNOL gegen Migräne habe. Hier zeigt sich, was auch oft gesagt wird:

Wer CBD Öl nutzen möchte, braucht eine Menge Geduld. Oft geht es eben nicht von heute auf morgen mit der Verbesserung. Man muss die passende Dosis finden sowie die passende Konzentration. Auch die Größe der Fläschchen spielt eine Rolle dabei, wie gut man damit zurechtkommt! Diese kleinen Dinger, die ich immer nutze, sind doch recht schnell alle …

Ich habe hier mal ausgerechnet, wie lange solch ein Fläschchen mit je zehn Millilitern bei mir im Schnitt reicht. Die Unterschiede sind gewaltig!


So lange reichte bisher ein CBD Öl bei mir (10 ml)

Durchschnittlich reichte jedes CBD Öl anderthalb Monate:

(Reihenfolge rückwärts, in der ich die Öle eingenommen habe)

CBD Öl NameReichte für … Tage:Mehr erfahren:
6) CBDNOL 5 %37Mehr Infos zu CBDNOL*
5) Elbgras 5 %44Mehr Infos zu Elbgras*
4) Medihemp 5 % Complete61Mehr Infos zu Medihemp*
3) CBD Vital 5 % Premium49Mehr Infos zu CBD Vital*
2) Tom Hemp’s 7 %54Mehr Infos zu Tom Hemp’s
1) Cannexol 5 %45Mehr Infos zu Cannexol*
Durchschnitt:(290 / 6) = 48,3 Tage
So lange reicht ein CBD Öl Fläschchen bei mir (je 10 ml)!

Ach ja: Seit heute gibt es hier ein neues CBD Öl. Mittlerweile #7! Mehr dazu wie immer am Sonntag im Wochenbericht – mit Produktvorstellung!

Entspannte Grüße – Susanne


(*) Dieser Artikel hat mich vier Stunden Arbeit gekostet. Bezahlt bekomme ich diese Arbeit nicht. Du kannst daran etwas ändern, indem du dein CBD Öl über Links in diesem Blog kaufst. Dann bekomme ich eine kleine Provision! Dein Preis bleibt natürlich gleich.


Wichtige Info? Hilf anderen und teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar